Die Theorie der Fünf Elemente hat ihre Wurzeln in der chinesischen Sicht des Universums und ist Bestandteil der Kinesiologie. Dabei werden alle Dinge dieser Welt den fünf Grundelementen (Feuer, Erde, Metall, Wasser und Holz) zugeordnet, die den Ablauf der Naturerscheinungen regeln. Diese fünf Elemente stellen Wandlungsphasen von Prozessen oder Aktionsqualitäten...
Read more